Viren

Search Protect by Conduit entfernen. Conduit SearchProtect-Virus aus Mozilla/Explorer/Chrome entfernen

Search Protect by Conduit entfernen. Conduit SearchProtect-Virus aus Mozilla/Explorer/Chrome entfernen

Dieses Tutorial umfasst einen umfangreichen Steckbrief über die Search Protect Browser Hijacker Malware. Erfahren Sie, wie dieses Virus mit dem berüchtigten Conduit Adware Set in Verbindung steht, wie es verbreitet wird und wie es von betroffenen Computern entfernt werden kann.

Browser-Erweiterungen dienen in erster Linie dazu, das Surfen im Internet zu erleichtern. Allerdings könnten sie auch schädliche Funktionen enthalten. In den letzten Jahren gab es viele Fälle, in denen schädliche Adware-Proben als legitime Browser-Hilfsobjekte (BHOs) getarnt wurden. Search Protect by Conduit ist derzeit auf der Liste der Top-Online-Bedrohungen dieser Art. Es wird als ein Add-on vermarktet, dass es dem Benutzer ermöglicht, benutzerdefinierte Konfigurationen vorzunehmen. In Wirklichkeit sorgt diese Infektion für einige Probleme, wenn sie installiert wird.

Ein wesentliches Problem in diesem Zusammenhang ist, dass Search Protect auf eine Art verbreitet wird, die man nicht einfach nachverfolgen kann. Die hinterhältige Verbreitungsroutine ist bekannt dafür, Software von Drittanbietern zu beinhalten, wie z. B. die Brother Extreme Toolbar, die die schädliche Adware-Komponente enthält, über die der Benutzer nicht benachrichtigt wird. Diese “Vermittler”-Apps können durch kostenlose Video-Downloader und eine Vielzahl von anderen Arten von Multimedia-Software veranschaulicht werden. Andere Produkte vom zweifelhaften Anbieter Conduit (Community Toolbar, Conduit Apps Toolbar etc.) gehören offensichtlich auch zu den Beteiligten, die nur darauf warten, Ihren Browser zu infiltrieren.

Was passiert nun, wenn Sie das Pech haben, von diesem Schädling angegriffen zu werden? Das Add-on übernimmt die Kontrolle über Ihre Internet-Einstellungen und ersetzt Standardwerte wie die Browser-Homepage und die voreingestellte Suchmaschine mit Search.conduit.com. Als Ergebnis einer solchen “Entführung” werden Opfer ständig auf die Website von Trovi weitergeleitet und so dazu ermutigt, einen Suchanbieter zu verwenden, den sie nicht verwenden wollen. Das Motif der Betrüger ist die Online-Werbung, die auf dieser Website geschaltet wurde. Wenn Sie Search.conduit.com einmal genauer unter die Lupe nehmen, werden Sie feststellen, dass am oberen und unteren Rand sich viele gesponserte Links befinden. Werbetreibende zahlen viel Geld für eine solche Verbreitung ihrer Links.

Eine noch viel schlimmere Folge, wenn Sie die Search Protect Adware auf Ihrem PC installiert haben: Sie könnte einige Bootsektor-Dateien entfernen, was wiederum zu Problemen beim Starten des Betriebssystems führen kann. Dieser Kollateralschaden tritt zwar nicht häufig auf, wurde aber von einigen Benutzern gemeldet. Auch wird ein manuelles Deinstallieren der besagten Browser-Erweiterung das Problem nicht vollständig lösen. Deswegen empfehlen wir, ein automatisches Clean-up-Tool zusammen mit einigen manuellen Schritten zu verwenden, um Conduit Search Protect loszuwerden. Im Folgenden sind Einzelheiten hierfür aufgelistet.

Search Protect Adware – Automatisches Entfernen

Das Beseitigen des Conduit Search Protect Virus kann am Wirksamsten mithilfe einer zuverlässigen Sicherheitssoftware durchgeführt werden. Die automatische Bereinigung garantiert, dass alle Komponenten der Adware von Ihrem System entfernt wurden.

1. Laden Sie das empfohlene Sicherheitsprogramm herunter und überprüfen Sie Ihren PC auf schädliche Objekte, indem Sie auf Computer Jetzt Scannen klicken.

2. Am Ende des Scanvorgangs wird eine Liste mit infizierten Dateien angezeigt. Klicken Sie auf Bedrohungen beheben, um Search Protect von Ihrem System zu entfernen. Infolge dieses Bereinigungsprozesses wird die Infektion mit Sicherheit vollständig entfernt werden. Allerdings sollten Sie auf Nummer sicher gehen und überprüfen, ob die Malware auch wirklich weg ist.

Search Protect mithilfe der Systemsteuerung entfernen

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung. Wenn Sie Windows XP / Windows 8 verwenden, wählen Sie Programme hinzufügen oder entfernen. Wenn Sie Windows Vista / Windows 7 als Betriebssystem verwenden, wählen Sie Programm deinstallieren.
  • Suchen Sie nach allen Anwendungen, die mit Conduit Search Protect in Verbindung stehen (Conduit Apps Toolbar, Search Protect by Conduit proper, BrotherSoft Extreme) und klicken Sie auf Deinstallieren, um sie zu entfernen.

Search Protect by Conduit aus Mozilla Firefox entfernen

  • Klicken Sie auf im oberen Bereich Ihres Firefox-Fensters auf die Tools-Schaltfläche. Wählen Sie den Punkt Add-ons aus der Liste aus. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweiterungen und suchen Sie nach Einträgen, die mit Conduit in Verbindung stehen und klicken Sie auf Entfernen.
  • Klicken Sie auf die Tools-Schaltfläche und wählen Sie den Menüpunkt Optionen. Öffnen Sie die Registerkarte Allgemein und klicken Sie im Abschnitt Start auf Standard wiederherstellen.
  • Klicken Sie im Feld rechts neben dem Adressfeld auf den Abwärtspfeil. Wählen Sie den Punkt Suchmaschinen verwalten. Wählen Sie den Conduit-Eintrag aus und klicken Sie auf Entfernen.

Conduit Search Protect Adware aus Internet Explorer entfernen

  • Klicken Sie auf Extras und wählen Sie den Punkt Add-ons verwalten.
  • Suchen Sie im Abschnitt Toolbars und Erweiterungen nach Einträgen wie Conduit, BrotherSoft Extreme toolbar und so weiter und deaktivieren Sie sie.
  • Klicken Sie auf Suchanbieter. Wählen Sie alle Conduit-Einträge in der Liste aus und klicken Sie auf Entfernen.
  • Klicken Sie auf Extras und wählen Sie den Punkt Internetoptionen. Öffnen Sie die Registerkarte Allgemein. Klicken Sie auf Standard verwenden oder geben Sie in das Feld die URL-Adresse ein, die Sie bevorzugen.

Search Protect by Conduit virus aus Chrome entfernen

  • Klicken Sie auf das Menü-Symbol im oberen rechten Bereich des Chrome-Fensters. Wählen Sie Tools –> Erweiterungen.
  • Suchen Sie nach unerwünschten Erweiterungen, die mit der Search Protect Adware in Verbindung stehen. Wählen Sie sie aus und klicken Sie auf das Mültonnen-Symbol rechts daneben, um sie zu entfernen.
  • Klicken Sie erneut auf das Menü-Symbol. Wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen aus.
  • Aktivieren Sie im Abschnitt Beim Start die Option Bestimmte Seite oder Seiten öffnen und klicken Sie auf Seiten festlegen.
  • Suchen Sie im Fenster Startseiten nach Einträgen, die den Begriff Conduit in ihrer URL-Adresse haben und klicken Sie auf das X-Symbol, um sie zu entfernen.
  • Klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten und wählen Sie Ihren bevorzugten Suchanbieter aus.

Überprüfen Sie, ob der Search Protect Virus erfolgreich entfernt wurde

Um der Sicherheit willen ist es ratsam, einen weiteren Scan mit der automatischen Sicherheitssoftware durchzuführen, um sicherzustellen, dass sich keine schädlichen Überbleibsel dieser Adware in der Windows Registry befinden.

Leave a Comment (0) ↓

Leave a Comment